Schlagwort: Jeannine Platz

Was wir brauchen:

Was wir brauchen:

Den vielen besorgniseregenden Nachrichten um den Coronavirus, die uns jeden Tag ereilen, möchte ich mit Optimismus entgegenwirken. Angst ist kein guter Motor, wir brauchen gute Energie, die uns trägt. Ich habe eine Mauer am Elbstrand gefunden, die ich mit positiven Worten, Wünschen und Gedanken zum Thema Gemeinsinn & Zuversicht beschreiben darf. Spaziergänger, die auf das […]

THE SOUND OF ICE Buchpräsentation

THE SOUND OF ICE Buchpräsentation

THE SOUND OF ICE auf der Hafenbühne im Pierdrei Hotel HafenCity. Nach der Reise ins Eis wurden Bildbände signiert. Danke, Gudberg Nerger für die Kooperation und das gelungene Buch, danke an all die lieben Gäste, an Torsten Lindner für das großartige Interview, Maren Karpowitz für die charmante Moderation, Jena Maly von Psylights für Licht & […]

The Sound of Ice Ausstellung im Le Méridien

The Sound of Ice Ausstellung im Le Méridien

Am Mittwoch, 29.1.2020 wurde meine THE SOUND OF ICE Ausstellung im Le Méridien Hamburg eröffnet – ein schöner Abend mit netten Gästen und einer warmen Atmosphäre, als wäre man zu Hause. Ich danke dem Hotelmanager Anton Birnbaum für die zauberhaften Eröffnungworte und Mrs. Politely DELICIOUS PR für die Fotos

Kalligraphie für „Four hearts charity“

Kalligraphie für „Four hearts charity“

Schreiben für den guten Zweck: Die Gründerinnen von Four Hearts Charity Juliane Diesner, Natalie Franz, Charly Kraska & Franziska Nellessen organisierten im Izakaya ein supererfolgreiches Event für Autonome Frauenhäuser und ich personalisierte für die Gäste Notizbücher von Montblanc. Bill Kaulitz hat auch eins bekommen.. pic: Goekan Tas

neue Website ist online

neue Website ist online

Meine neue Webseite ist online:  www.thesoundofice.com Mein neues Kunstprojekt THE SOUND OF ICE handelt von Schönheit und Kraft, Stille und Weite im Eis, von fühlbaren Geräuschen, von dem Unfassbaren einer atemberaubenden Natur – in allen Weißnuancen auf Leinwand gebracht. Ich begebe mich in die Tiefe der Antarktis und an den Nordpol und male das, was […]

Wand Kalligraphie

Wand Kalligraphie

Die Preview der neuen Roma e Toska Kollektion ‚Waterscapes‘ durfte ich mit eine kleiner Kalligraphie Performance bereichern. Ein wunderschönes Zitat über das Meer des Philosophen Karl Jaspers steht nun in schwarzen Lettern an der Wand.     „Ich weiß nicht, wieviel Zeit meines Lebens ich im Anschauen des Meeres verbracht habe, ohne mich zu langweilen. Keine […]

Einfach nur so

Einfach nur so

Unter dem Motto „Einfach nur so“ lud York Prinz zu Schaumburg-Lippe eine supernette Gesellschaft auf die Elbe ein. Songpoet Heinrich von Handzahm sorgte für musikalische Geschichten und meine Leinwand fing sie auf. Wie sich das gehört, wurde am Ende alles verteilt und jeder Gast bekam aus der Wortcollage ein Stück mit nach Hause. Herrlich, einfach […]

Kunst & Fashion

Kunst & Fashion

Für Roma e Toska in der Milchstrasse 11 kalligraphiere ich einen Blazer -und Parkaprototyp. Die Inhaberin, Designerin und promovierte Kunsthistorikerin Birgit Gräfin Tyszkiewicz beschreibt sich selbst als eine Sammlerin von Ideen, Themen, Formen und Materialien, die für sich allein und alle zusammen eine Geschichte erzählen. Das finde ich spannend und ich freue mich, dass sie […]