Blog

Strandperle-Weihnachtskugelaktion

Strandperle-Weihnachtskugelaktion

Am 3. Advent  kalligraphiere ich Weihnachtskugeln mit Elbblick. Das Oberdeck der Strandperle hat von 14-16 h geöffnet. Alle, die noch ein Weihnachtsgeschenk suchen,  können sich von mir eine persönliche Widmung auf eine Glaskugel kalligraphieren, mit bunten Schleifen schmücken und in edler Kartonage verpacken lassen. Herzlich willkommen!

Rendezvous im Atelier 2017

Rendezvous im Atelier 2017

Volles Haus mit herzallerliebsten Gästen. Wie herrlich, mein Atelier im schönsten Hinterhof noch bunter, als sonst zu erleben. Es gab von mir jede Menge kalligraphierte Weihnachtskugeln,  DJ Ivo sorgte  für die musikalische Atmosphäre, Jens Maly zauberte das Licht. Fotos: Ronny Zeisberg, Jan Winter.

Rendezvous im Atelier

Rendezvous im Atelier

Zum Ausklang meines ereignisreichen Jahres lade ich Euch am 6. Dezember entspannt in meine heiligen Hallen in Ottensen ein. In meinem Atelier mischen sich Düfte aus Ölfarben und Acryl mit Glühwein und Gebäck. Tretet ein ins Reich der Phantasien, entdeckt Kunst aus aktuellen und früheren Schaffensphasen, natürlich meine berühmten Weihnachtskugeln und andere Schätze für ein […]

Alles hat seine Zeit

Alles hat seine Zeit

  Vorbereitung für mein Weihnachtsevent „Rendezvous im Atelier“ am 6.12.: Jeder Gast bekommt von mir ein Stück gerissene Leinwand aus Schriftbildern früherer Performances. Ein Stück Kunst zum Mitnehmen, Aufhängen, verschenken oder sogar um auf besondere Weise Geschenke zu einzuwickeln…. Musik: The Big Decision – Audionautix

Montblanc Beatles Event

Montblanc Beatles Event

Beim ‚Montblanc-Beatles Event‘ kalligraphierte ich die beliebtesten Beatles Songtexte und Songtitel für die geladenen Gäste. Zwischendurch gab es spannende Gespräche über die Kunst mit Klaus Voormann der beste Freund der Beatles, Plattencoverdesigner und Bassist für die Soloprojekte von John Lennon, Ringo Starr & George Harrison

Office View

Office View

Mein Atelier ist heute mitten im Hafen. Direkt am Eurogate. Ich darf aus dem spannendsten Bürofenster aller Zeiten malen. Herr Eckelmann überläßt mir sein Konferenzzimmer und ich komme aus dem Staunen nicht heraus. Alles ist bunt und in Bewegung vor meinem Fenster. Ich male vertieft, doch kaum habe ich einmal nicht hingeschaut,  ist plötzlich das […]

Hamburger Morgenpost

Hamburger Morgenpost

Die Mopo berichtet über die Gemeinschaftsausstellung „VON OBEN“

Ausstellungseröffnung Grand Elysée

Die Vernissage im Grand Elysée Hotel am 6.11. Bis zum 15.1. 2018 sind die Bilder der Gemeinschaftsausstellung in der Galerie im Elysée zu sehen.

VON OBEN Vernissage

VON OBEN Vernissage

Mitten in der Vernissagevorbereitung für 6.11. im Grand Elysée. 17 Bilder liegen zum Trocknen im Atelier verteilt und die letzten Vollendungen sind abenteuerlich zu meistern  

Hoch über dem Hafen

Hoch über dem Hafen

Mein neuer Lieblingsplatz: Morgens um 6 Uhr hoch oben über dem Hafen: Auf der Containerbrücke von Eurogate sammle ich Inspirationen für meine nächste Ausstellung „VON OBEN“

Atelier auf dem Dach des Grand Elysée

Atelier auf dem Dach des Grand Elysée

Für unsere Gemeinschaftsaussellung VON OBEN malen Peter Witt und ich unser letztes Bild auf dem Dach des Grand Elysée Hotels. Höher als wir ist nur die Drohne, die die Elbfabrik in den Himmel schickt.

So ist Hamburg

So ist Hamburg

Der NDR besucht mich im Atelier bei der Vorbereitung der Installation SO IST HAMBURG. Ich befrage die Hamburger, was ihre Stadt für sie bedeutet und kalligraphiere die Antworten auf die Regenschirme, die über die Allee gehängt werden. Dies ist mein künstlerischer Beitrag für den Jungfernstieg.

Ein Moment immerwährende Ewigkeit

Ein Moment immerwährende Ewigkeit

Gemeinschaftsprojekt mit dem Fotografen Werner Gritzbach und der Autorin Jutta Vogt-Tegen Fotografische Momentaufnahmen, deren Tiefe das Widersprüchliche und das Sperrige des Lebens erahnen lassen. Poetische Miniaturen entstanden beim Anschauen der Bilder und ich überlasse mich dem Sog von Bild und Text und interpretierte die Worte mit mit meiner ganz persönlichen Handschrift. Bei der Vernissage in […]

Kalligraphie auf Stoff

Kalligraphie auf Stoff

Kalligraphie auf Stoff. Mein erster Versuch inspiriert mich, weiter zu experimentieren…

Vom Anfang

Vom Anfang

Meine Vision, mit anderen Künsten in die Verbindung zu gehen, wird erfüllt: Ich fand die großartigen Musiker Raytchev & Jordan, die mich mit dem Canea-Quartett zu einem kalligraphischen Experiment inspiriert haben. Es ist der Versuch, gehörte Klänge als skripturale Partitur synchron niederzuschreiben. Die Idee reift, Klangbilder während eines Livekonzertes zu erschaffen. Die Suche nach Realisationen […]

Zu Gast bei der Talkshow WAS KUNST DU / TIDE

Zu Gast bei der Talkshow WAS KUNST DU / TIDE

Dieses Mal bei „Was Kunst Du?“ gibt es eine geballte Portion Frauenpower: Künstlerin Britta Untiet spricht über ihre Werke. +++ Chris Gust betreibt eine Kunstschule in Hamburg. +++ Jeannine Platz feiert eine gigantische Ausstellung in der Elphi.

Hamburg von oben bei Nacht

Hamburg von oben bei Nacht

Ich stelle mir vor, wie wohl das google earth Bild von Hamburg bei Nacht aussehen könnte und male es auf 200 cm x 200 cm. Ronny Zeisberg steht oben auf meiner Galerie und filmt. Das Bild ist das Erste der Serie „VON OBEN“. Ab November läuft im Hotel Grand Elysée meine Gemeinschaftsausstellung mit Peter Witt.

Radiosendung Cosmossimo

Radiosendung Cosmossimo

Lustige Livesendung mit Cosmo Du Mont. Wir sprechen über den Drang, seinem Herzem zu folgen und über die Musik, die man dabei hört…. Es dürfen Zuhörer anrufen und mir Fragen stellen. Was für eine Überraschung, dass eine Freundin aus alten Zeiten dabei ist…

Mein Suite View Bildband in Shanghai

Mein Suite View Bildband in Shanghai

Ich freue mich sehr. Mein Buch hat den Weg nach Shanghai geschafft und liegt jetzt in der Lobby des Mandari Oriental Shanghai. Das Hotel ist Partner und somit Teil meines weltweiten Projektes SUITE VIEW.

Private View im Grünen

Private View im Grünen

Mein XL Format passt in kein Auto, so gehe ich ein paar Kilometer mit meiner Leinwand durch den Wald spazieren. Ich male 3 Tage an einem Bild für den Hotelbesitzer. Es ist sein Blick auf das Tal und die Herausforderung ist, dass ich es heimlich malen musste, denn es sollte ein Geburtstagsgeschenk werden.Das Wetter ist […]

NDR Nordtour – Suite View Ausstellung

NDR Nordtour – Suite View Ausstellung

Nach 2 Jahren künstlerischer Weltreise kehre ich mit 50  Ölgemälde in meine Heimatstadt zurück. Zunächst feiere ich meine Vernissage im The Westin Hamburg in der Elbphilharmonie. Anschließend zieht ein Teil meiner Bilder in die Metropolitan Gallery Hamburg Hafencity. Ralph Alexowitz von NDR Nordtour war dabei

Suite View Artbook

Suite View Artbook

Ein Blick in mein Buch, das meine Weltreise mit Bildern und Geschichten erzählt.

Sat 1 Regional

Sat 1 Regional

Sat 1 Regional besucht mich im Ballsaal des The Westin Hamburg bei der Vorbereitung meiner Vernissage SUITE VIEW

Einladung Ausstellungseröffnung

Einladung Ausstellungseröffnung

am 3.und 4. Mai 2017 feiere ich mit 500 Gästen meine Vernissage und den Abschluß meines 2 jährigen weltweiten Kunstprojektes SUITE VIEW. 50 Bilder präsentieren sich im Ballsaal des Hotel The Westin Hamburg in der Elbphilharmonie.

Der 1. Gast – NDR Hamburg Journal

Der 1. Gast – NDR Hamburg Journal

Vor der Eröffnung der Elbphilharmonie und des Hotels The Westin Hamburg durfte ich für mein Kunstprojekt SUITE VIEW den Blick aus der Maisonette Suite malen. Ralph Alexowitz hat mich  besucht.

Kunst am Elbstrand Film

Kunst am Elbstrand Film

Eine Zusammenfassung meines Kunstprojektes „18 Meter Hafen auf Beton“. Das Malen dauerte 24 Stunden, der Vergänglichkeitsprozeß 3 Jahre. Die Erinnerungen daran sind für ewig festgehalten…

Nichts bleibt wie es ist

Nichts bleibt wie es ist

  Nichts bleibt, wie es ist, nichts ist so, dass es bleiben kann. Alles ist in Bewegung. Alles treibt. Im Fluß des Lebens ( Hans Kruppa ) Mein Wandbild hat 3 Jahre gegen Sprayer und Witterung standgehalten, jetzt war die Sprühdose stärker. Aber der Hafen ist nicht weg, es ist nur in den Hintergrund gerückt. […]

Seele

Seele

  über Nacht hat sich eine Liebeserklärung der anderen Art auf mein Bild platziert. Es wundert mich, dass es nicht schon viel früher passiert ist…. Ich werde die Botschaft entfernen, aber „SEELE“ darf bleiben

Behind the scenes „Wir waren jung“

Behind the scenes „Wir waren jung“

Für das Musikvideo WIR WAREN JUNG von Heinrich von Handzahm dürfen Constanze Köpp und ich uns benehmen, wie ausgelassene Kinder. Alles ist erlaubt. Wir malen uns gegenseitig an, werfen mit Farbe und wälzen uns im herrlich bunten Farbmatsch. Anja Goldemann hat uns die Frisuren gezaubert und Ronny Zeisberg die Bilder.  

Milchstrasse 11

Milchstrasse 11

Opening in der Milchstrasse 11, der neue Conceptstore in Pöseldorf. Hier stelle ich für 1 Jahr meine Kalligraphien aus und mache Kunstaktionen, wie Weihnachtskugelkalligraphie, Muttertagsliebesbriefe, Kalligraphie auf Stoff,… Birgit Tyszkiewicz von Roma e Toska hat das neue Konzept erschaffen und bringt die Bereiche Fashion, Interieur und Kunst zusammen.

Liebe

Liebe

Man kann Liebe nicht oft genug empfinden… und sie darniederschreiben auch nicht  

Auf die Wand gemalt

Auf die Wand gemalt

Ich liebe es, direkt auf die Wand zu malen. Derjenige, dem die Wand gehört, muss sehr mutig sein und zur Not bei Auszug das Bild loslassen. Im besten Fall begleitet es einen das ganze Leben. Ich freue mich über diese Nacht-und Nebel Aktion denn der Bräutigam schenktees seiner Braut zum Hochzeitstag und sie ahnte nichts […]

Rotary Charity Auktion

Rotary Charity Auktion

Wow, so hoch ist diesmal kein anderes Bild versteigert worden… ich freue mich sehr darüber, dass der Erlös in einen guten Zweck für Kinder gesteckt wird.

Affordable Art Fair

Affordable Art Fair

Ich bin bei der diesjährigen Affordable Art Fair mit der Galerie Marion Stöter. Ich freue mich sehr, mit meinen Bildern vertreten zu sein.

Das bunte Herz von Altona

Das bunte Herz von Altona

Diese Doku-Reportage begleitet einige Ottensener, die stellvertretend für das bunte Leben im Viertel stehen.  Eine davon: Jeannine Platz, sie wohnt erst seit sieben Jahren in Ottensen. Sie lebt hier mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern und hat ihr Künstleratelier nur ein paar Straßen weiter. Es liegt im Gewerbehof Hagen, einer Hinterhofidylle auf dem Gelände […]

Mit dem Containerschiff von Marokko nach Hamburg

Mit dem Containerschiff von Marokko nach Hamburg

Ich fliege nach Marokko, denn dort liegt in den nächsten 24 Stunden im Hafen mein geliebtes Containerschiff Alexander von Humboldt von CMA CGM und ich darf mit. Die Reise beginnt mit einem Abenteuer, denn ich habe kein Hotelzimmer gebucht. So lerne ich Marrokaner kennen, die sich mir annehmen, denn es sei gefährlich so allein als […]

Positivo

Positivo

An der Elbstrandmauer zwischen Strandperle und Strandkiosk bewerfe ich  den Sänger Armando Quattrone für sein neues Video „POSITIVO“ mit Farbbomben

Mein Atelier auf dem Meer

Mein Atelier auf dem Meer

„Es ist herrlich, in wildem Sturm auf einem Schiff zu sein, von dem man weiß dass es im Hafen ankommt“ ( Blaise Pascal ) Die Sehnsucht nach der Fern packt mich wieder und ich springe auf das weltgrößte CMA CGM Containerschiff Alexander von Humboldt und male an Bord in meiner Eignersuite, wenn ich nicht auf […]

Bilderklau

Bilderklau

3 meiner Hafenbilder wurden aus der Grundbuchhalle des Ziviljustizgebäudes in Hamburg entwendet. Der NDR berichtet darüber