MALEREI

Im stürmischen Schaffensstrom bannt Jeannine Platz ihre Hafenbilder auf die Leinwand. Mit ihren Ölbildern macht sie den Hamburger Hafen greifbar. Waghalsig ist ihre Motivsuche; auf Schlepper oder Schlauchboot lässt Jeannine Platz sich so nah an die Schiffe heranbringen, dass sie deren Wände fast berühren kann.Es ist die Leidenschaft für das Herz von Hamburg – das Wasser, das Licht, den Hafen. Gleich einer Umarmung ist die Technik, mit der Jeannine Platz ihre Werke erschafft.

Sie malt nur mit den Händen. Lediglich für die konturierten Linien verwendet sie Holzkeile und Spachtel. Das Drama der funkelnden Lichter wirft sie mit einer Zahnbürste auf die Leinwand. In ihrer Malerei unterstreicht die Kalligraphie den Zauber der Gesamtkomposition. Schriftbild und Worte verleihen den Bildern etwas Geheimnisvolles. Je nach Lichteinfall verändern sich Ausdruck und Wirkung der Kunstwerke. Das Dargestellte wird pulsierende und lebendige Wahrnehmung.So vielfältig wie ihre Werke, so umfassend ist Jeannine Platz Portfolio. Internationale Geschäftspartner, Reedereien, Unternehmen und Privatpersonen sind ihre Auftraggeber. Von kunstvollen Kalligraphischen Schriftzügen bis zu großformatigen Hafenbildern – in ihrem Atelier in Hamburg Ottensen oder live vor Ort gestaltet Jeannine Platz ganz persönliche Werke. Ob geschäftlich oder privat, schauen Sie bei einem Atelierbesuch Jeannine Platz über die Schulter.

Hafen Hamburg

 

Meer